gestalttherapeutischer INTENSIVTAG
am Samstag, 19. November 2022 von 09:30 bis 19:30 Uhr

Kurzseminar zum Kennenlernen der gestalttherapeutischen Gruppenarbeit und Einstieg in die Selbsterfahrungsgruppe von Judith Bisinger

Leitung, Info und Anmeldung:

DSA Judith Bisinger, Psychotherapeutin (Integrative Gestalttherapie) www.gestalttherapie-wien.at; judith.bisinger@gmx.at, Tel. 0676 / 75 44 550
Dr. Günther Ditzelmüller, Psychotherapeut (Integrative Gestalttherapie) www.gestalt.wien; g.ditzelmueller@praxis07.at, Tel. 0650/3500425

Methode:

integrative Gestalttherapie, kreative Medien, szenisches Arbeiten, gestalttherapeutische Gruppenartbeit, gestalttherapeutische Körperarbeit

Termin:

Samstag; 19. November 2022 von 09:30 bis 19:30 Uhr (10 Arbeitseinheiten á 45min; Mittagspause von ca. 13:00 bis ca. 15:00 Uhr)

Voraussetzung

Bereitschaft zur Teilnahme an der gesamten Veranstaltung; normale psychische Belastbarkeit

Zielgruppe

an Selbsterfahrung bzw. gestalttherapeutischer Gruppenarbeit Interessierte; Teilnehmer:innen und Interessent:innen an der gestalttherapeutischen Jahresgruppe unter der Leitung von Judith Bisinger

Ort:

PRAXIS - Surya-Yogastudion; Gyrowetzgasse 1/8; 1140 Wien (Erreichbarkeit: U4 Station Hietzing oder Straßenbahnlinien 10 und 60)

Anmeldung:

telefonisch oder per Mail bei DSA Judith Bisinger oder Dr. Günther Kuhn-Ditzelmüller

Kosten:

EURO 180,--; (ggf. zuzüglich Unterbringung, Verpflegung, Reisekosten)

maximal 10 TeilnehmerInnen

Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung

Beschreibung

An diesem gestalttherapeutischen Intensivtag können Sie

  • unverbindlich und probeweise die gestalttherapeutische Gruppenarbeit kennenlernen
  • sich mit einem, für Sie im Augenblick wichtigen Thema auseinander setzen
  • ihren augenblicklichen Standort bestimmen und ggf. neue Perspektiven gewinnen
  • erfahren, wie Sie von Anderen wahrgenommen werden
  • Vertiefung der Erfahrung in der wöchentlichen Gruppe unter der Leitung von Judith Bisinger

Als Gruppenleiter achten wir auf einen sicheren Rahmen und darauf, dass jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer mit seinen bzw. ihren Anliegen und Bedürfnissen und gegenwärtigen Lebensthemen wahrgenommen wird und damit nach Möglichkeit Platz findet. Außerdem werden wir einen Rahmen vorgeben, der ein gewisses Maß an Selbstreflexion und Auseinandersetzung im Kreis der Gruppe ermöglicht.
In Anbetracht des engen Zeitrahmens können Lebensthemen oder schwierige Erfahrungen natürlich nur oberflächlich und somit nicht unbedingt erschöpfend behandelt werden - die Bearbeitung schwerer traumatischer Erfahrungen und seelischer Belastungen bedarf eines längerfristigen psychotherapeutischen Prozesses. In diesem Sinne kann dieses Kurzseminar keine Psychotherpaie ersetzen, es kann aber der Einstieg in eine derartige Auseinandersetzung sein und diesen erleichtern.





SUPERVISIONSGRUPPE für Psychotherapeut*innen

Um den Abstandregeln während der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID 19 Pandemie zu entsprechen, können die GRUPPENSITZUNGEN auch online per ZOOM stattfinden.

Die Gruppe erweitert die Supervision um die Dimension der wechselseitigen Resonanz und des kollegialen Erfahrungsaustausches. Sie kann so zur wesentlichen Stütze für die tägliche psychotherapeutische Arbeit und Rückhalt für schwierige Situationen werden.

Methode und Techniken
Integrative Gestalttherapie mit dem Schwerpunkt auf relationale und feldorientierte Zugänge, Austausch/Sharing in der Gruppe, szenische Techniken/Rollenspiel

Leitung:
Dr. Günther Kuhn-Ditzelmüller, Psychotherapeut – Integrative Gestalttherapie

Ort:
Praxis07; Bernardgasse 26/2; 1070 Wien;

Termine/Zeit:
ACHTUNG: Beginn verschoben
alle vier- bis sechs Wochen ab Freitag, 29. September 2022; 09:30 bis 12:00 Uhr
jeweils 2,5 Stunden entsprechend drei Arbeitseinheiten á 45min plus 15min Pause

voraussichtliche Termine 2022:
jeweils Freitag,

    29. September 2022
    21. Oktober 2022
    18. November 2022
    16. Dezember 2022

Zielgruppe:
Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten; 3 bis 7 Teilnehmer*innen; nach Maßgabe freier Plätze ist ein späterer einstieg möglich

Kosten:
EURO 60,- je Treffen (USt-frei; Kleinunternehmerregelung)
Anzahlung EURO 180,-; danach quartalsweise Abrechnung

Anmeldung, Kontakt und Info:
Telefon: +43 (0) 650 3500425; Mail: g.ditzelmueller@praxis07.at; Web:

http://www.gestalt.wien

unverbindliches und kostenloses Vorgespräch nach telefonischer Vereinbarung möglich



Selbstbestimmung - Beziehungsfähigkeit - Lebensfreude

Gestalttherapeutische Selbsterfahrungsgruppe - Montag Abend

Um den Abstandregeln während der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID 19 Pandemie zu entsprechen, können die GRUPPENSITZUNGEN auch online per ZOOM stattfindenstattfinden.

Die Integrative Gestalttherapie verhilft uns wahrzunehmen, was ist, wie wir sind und was wir wollen. Damit können wir unsere Potenziale und Ressourcen deutlicher erkennen, aber auch die Hindernisse, diese auch zu leben und zu nutzen. D urch genaues und achtsames Hinschauen können wir neue Wege entdecken und von einem "Sparprogramm", das von einschränkenden Sachzwängen und Ängsten geprägt ist, z u mehr Selbstbestimmung, Lebensfreude und letztlich Beziehungsfähigkeit gelangen.

Straße (Foto)

Die TeilnehmerInnen der Gruppe sind einander dabei Resonanzboden und unterstützende Wegbegleiter, die Ihre eigene Lebenserfahrung, Ideen und Sichtweisen einbringen und sich gegenseitig ermutigen, Schritte der Veränderung zu gehen.

Im Resonanzraum der fortlaufenden Gruppe können Sie über längere Zeit

  • Ihre Wünsche, Ängste und Probleme in Beziehungen reflektieren
  • wahrnehmen, wie Sie auf andere Menschen zugehen
  • üben, Ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und auszudrücken
  • gemeinsam mit und durch andere Gruppenmitglieder neue Handlungsmöglichkeiten kennenlernen und ausprobieren
  • annehmen, was Ihnen entspricht, loslassen, was nicht mehr passt...

Leitung

DSA Judith Bisinger; Psychotherapeutin; Tel.: 0676 75 44 550

Zeit

Montag, 18:30 bis 20:30 Uhr, wöchentlich

Ort

Psychotherapeutische Praxis Judith Bisinger; Castellezgasse 16/8, 1020 Wien (Erreichbarkeit: U2 Taborstraße oder Straßenbahn Linie 2 bis Station Heinestraße bzw. Obere Augartenstraße; dann ca. 5 min zu Fuß)

Methoden

Integrative Gestalttherapie, kreative Medien, szenisches Techniken

Voraussetzungen

kostenloses Vorgespräch, regelmäßige Teilnahme, Mindestteilnahme: 12 Sitzungen. Einstieg nach Maßgabe freier Plätze jederzeit möglich

Info und Anmeldung bei DAS Judith Bisinger; Tel.: 0676 75 44 550; Web: www.gestalttherapie-wien.at







buntes Geflatter (Foto)

Der geschützte Raum der Gruppe ist wie ein „Behälter“, in dem persönliche Anliegen, Freud und Leid sowie augenblickliche Befindlichkeiten und Bedürfnisse Platz haben und Sie diese zur Sprache und somit ins Bewusstsein bringen und mit Anderen teilen können.
Die Gruppe wird zu einem unterstützenden Resonanzraum, in dem Gemeinsamkeit, Individualität, Ab- und Angrenzung sowie persönliches Wachstum und auch korrigierende Erfahrungen möglich sind.



























RuheplatzamWasser (Foto)











Innehalten und fragen:
Was gibt dir Sicherheit?
Was ist dir wichtig?
Was tut dir gut?